Biogasanlage in einem Rapsfeld

Biogas

Strompreisoptimierte Direktvermarktung für Biogasanlagen

Biogasanlagen besitzen ein enormes, jedoch häufig noch ungenutztes Potential: Sie sind die einzigen Erzeugungsanlagen auf der Basis erneuerbarer Energien, die zuverlässig kurz- und mittelfristige Flexibilitäten bereitstellen können. Somit verfügen die Anlagen über ideale Voraussetzungen, um vom steigenden Bedarf an Flexibilität und den damit einhergehenden Strompreisschwankungen zu profitieren.

Hier gelangen Sie zu unserem aktuellen
Leitfaden "Flexible Biogasanlagen"

Flexibilität ist Trumpf

Spätestens seit Inkrafttreten des EEG 2017 ist klar: Nur flexible Anlagen haben eine Perspektive. So wird die Flexibilisierung von Bestandsanlagen weiterhin über die Flexibilitätsprämie gefördert, gleichzeitig haben Anlagenbetreiber zukünftig die Möglichkeit, ihren Förderzeitraum im Rahmen einer Ausschreibung um weitere 10 Jahre zu verlängern (Anschlussförderung).

Auf dem Weg vom klassischen Grundlastbetrieb hin zum fortlaufend optimierten "Flexbetrieb" sind verschiedene Hürden zu nehmen. CLENS bietet Betreibern daher ein Produktportfolio, welches ihnen ein schrittweises Erklimmen der verschiedenen "Flexibilitätsstufen" ermöglicht.

Folgende Vermarktungsoptionen stehen Betreibern zur Verfügung:

Produktübersicht CLENS

Produktübersicht CLENS

Berechnung Variante 1

Personendaten
Berechnung Ihrer voraussichtlichen Erlöse
Anrede
Gender
PLZ, Ort
Anlagenbeschreibung
Anlagenbeschreibung zur Berechnung des Erlöspotentials
Anlagetyp
Potentialfilter
Berechnung Erlös-Potential
Mehrfachauswahl

Ansprechpartner

Telefon+49 341 30 86 06 00